Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 326 Gäste und keine Mitglieder online

Steak Number Eight – The HutchSteak Number Eight – The Hutch

(Indie Recordings)

 

Auch wenn man es denken könnte: Hinter der Band mit dem bescheuerten Bandnamen Steak Number Eight verbirgt sich keine Spaß-Combo, sondern eine extrem junge, belgische Truppe, die einen durchaus ernsten Ansatz verfolgt, Musik zu machen.

 

Ihnen gelingt auf „The Hutch“ das Kunststück, Sludge, Doom, Hardcore, Stoner Rock und melodischen Postrock ohne grobe Nähte miteinander zu verbinden. Gemeinsamer Nenner und Schlüssel zum Erfolg der elf Stücke ist die tiefschürfende Melancholie, die diesen innewohnt und beim Hören drückenden Schwermut auslöst.

 

Wahrscheinlich würden sich Amorphis genau so anhören wenn diese statt ihrer poppigen, die dunkle, träge oder Swallow The Sun ihre epischere Seite zur Schau stellten. Denn nicht nur „Photonic“ weckt in manchen Momenten Erinnerungen an die Finnen.

 

Die Belgier haben mit „The Hutch“ im Grunde kaum etwas falsch gemacht.

Nur der Bandname mag einfach nicht passen…

 

(Michael)

 

http://www.steaknumbereight.com/


Musik News

Live Reviews

Movie News