Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 275 Gäste und keine Mitglieder online

BarbeQBaries_BreakingAll.jpgBarbe-Q-Barbies - Breaking All The Rules

Soutworld / Plastichead Music Distribution

 

Ok, bei dem Bandnamen musste ich nicht nur einmal schmunzeln, da braucht man schon eine gehörige Portion Humor, um sich damit ernst zu nehmen. Die Musik entpuppt sich dann doch nicht ganz so flach, wie man vermuten sollte. Die fünf Mädels aus Finnland, haben seit 2003 immerhin schon zwei Singles und eine EP veröffentlich, bevor 2010 das erste komplette Album „All Over Your“ erschien. Mit „Breaking All The Rules“ , liegt also nun das zweite Album vor. Dem Cover nach, hätte ich eine wesentlich poppigere  und zahnlosere Musik erwartet, da hier viele Klischees bedient werden. Allerdings sind die Barbe-Q-Barbies weit davon weg, die zweiten Crucified Barbara zu werden, dazu sind sie doch zu zahm und massenkompatibel. Das Prädikat „Hard Rock“, kann man nur bedingt verleihen, größtenteils bewegen sich die Mädels in (knackigen) Rock Gefilden.  Immerhin kann man Frontfrau Niki eine ordentliche Stimme bestätigen und die Instrumentalfraktion geht gefällig zu Werke. Viel mehr lässt sich über die Songs auch nicht sagen, als das alles ganz gefällig und durchaus radiokompatibel ist. Es rockt ganz ordentlich, allerdings mit kurzer Halbwertszeit.

 

(Schnuller)

 

http://www.barbeqbarbies.com


Musik News

Movie News