Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 623 Gäste und keine Mitglieder online

KoldbrannKoldbrann-Vertigo

(Season of Mist)

 

Auf Platz 20 sind sie in die heimischen LP-Charts eingestiegen, die Norweger von Koldbrann. Allzu sehr verbogen haben sie sich dafür nicht, obwohl sich ein paar neue Elemente - oder besser Akzente – im Songmaterial eingefunden haben. Rockiger ist man vor allem geworden, ein bisschen Synthesizerunterstützung ist sporadisch zu hören, im Kern werden die Stücke aber immer noch von Grimm und Kälte beherrscht. Das Ergebnis macht streckenweise durchaus Spaß, ob beim extrem rotzig geholzten „Stolichnaya smert“, das mit bewusst schief geschraddeltem Kerry King-Solo und schrillen Gesangseinlagen an einer Persiflage grenzt, beim vorab veröffentlichten kräftig angepunkten "Totalt  sjellelig bankerot" oder beim angedoomten Midtempo-Brecher „Inertia corridors“. Und natürlich gibt es auch das, wofür Koldbrann bisher bekannt waren: wenn in „Drammen“ so richtig infernalisch die Kessel gerührt werden, ist das vor sechs Jahren erschienene „Moribund“ gar nicht mehr so weit weg. Trotzdem, alte Fans werden es womöglich schwer haben mit „Vertigo“ warm zu werden. Und auch mich beschleicht das Gefühl, dass Koldbrann hier zwar ein paar gute Stücke und recht interessante Ansätze aufbieten, ein überzeugendes Album aber letzlich schuldig bleiben.

 

(Chris)

 

http://www.facebook.com/koldbrannofficial

 

 


Musik News

Live Reviews

Movie News

Bücher