Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 249 Gäste und keine Mitglieder online

UV - In der Glut der SonneUV - In der Glut der Sonne

(Koch Media)

 

Das Grundstück einer reichen Unternehmerfamilie an der Cote d´azur steht im Vordergrund. Hier gammeln im hauseigenen Pool die verwöhnten und sich schnell langweilenden hübschen Töchter herum. Der Vater genießt sein Leben mit ausgiebigen Mittagsschläfchen und dem Genuss teurer wie exklusiver Alkoholika. Man wartet auf den 14. Juli, den französischen Nationalfeiertag. So wie jeder Franzose diesen Tag feiert, so feiert ihn auch die Unternehmerfamilie. Ganz besonders der Sohn der Sippe. Er wartet jedes Jahr zu diesem Datum mit einem teuren und ausufernden Feuerwerk auf. Kurz vor dem erwarteten Feiertag erscheint jedoch nicht der Sohn auf dem luxuriösen Grundstück, sondern ein geheimnisvoller Fremder. Dieser behauptet ein Jugendfreund des Sohnemanns aus dem Jugendinternat zu sein. Die Familie nimmt den Fremden auf ohne sich wirklich große Gedanken zu machen oder misstrauisch zu sein. Der Einzige, der Misstrauen zeigt ist der biedere Schwiegersohn. Er weiß um das Geheimnis des geliebten Sohnes, deckt ihn vor den Eltern und er ahnt, dass der mysteriöse Fremde nicht der ist, der er vorgibt zu sein.

 

Ich bin normalerweise ein Fan des France Cinemas. Doch "UV - In der Glut der Sonne" ist der Beweis, dass auch in Frankreich langweilige und unnötige Filme gedreht werden. Die Story ist recht hervorsehbar, es herrscht ein über die gesamte Spielzeit aufrechtgehaltener monotoner Ablauf ohne jegliche Spannungsbögen und die Charakterzeichnung ist nicht wirklich tiefgreifend. Es wird in einer Tour gelabert, ohne dass wirklich etwas ausgesagt wird. Also alles in allem ziemlich lahm und nervig. Das einzige, was den Film ein wenig rettet sind die tollen Kulissen und die hellen Farben - wie Kollege Arno sagte, den Film kannste mit Sonnenbrille schauen! Bei so viel Sonne wie in diesem Streifen freut man sich einfach nur auf den nächsten Sommerurlaub, in dem man genauso rumgammeln kann, wie die Protagonisten dieses Streifens.

 

Die DVD enthält die deutsche und die französische Originaltonspur. Bild und Ton sind gut. Im Bonusbereich findet sich ein Making Of, der Originaltrailer und eine Bildergallerie.

 

 

(Zvonko)


Musik News

Movie News

Bücher

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion