Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 165 Gäste und keine Mitglieder online

V/H/S – Eine mörderische SammlungV/H/S – Eine mörderische Sammlung

(Splendid)

 

Ein unbekannter Auftraggeber lockt ein paar Kleinkriminelle in ein abbruchreifes Haus, sie sollen dort eine VHS Kassette stehlen. In der Bruchbude angekommen finden die Typen stapelweise Tapes vor und wissen nun nicht welches  das Richtige ist. Nach und nach ziehen sich die schrägen Vögel die Bänder rein (im Wohnzimmer steht ein Videorecorder mit TV Gerät und davor hockt im Sessel eine Leiche!) und sehen dabei schreckliche Aufnahmen. So sieht man z.B. eine Gruppe Party People durch die Gegend ziehen und Tussis anmachen, bis sie auf eine Art Vampirin stoßen, die den Suffköppen die Hammelbeine langzieht. In einem anderen Kurzfilm wird ein Pärchen in einem Motel von einer jugendlichen Killerin belästigt und ein Slasher Camping Massaker gibt´s in einer der Episoden auch zu sehen….

 

Der Film wurde von verschiedenen Regisseuren (u.a. Ti „Cabin Fever 2“ West) gemacht, je Story ein Director. Horror und Splatter Feeling kommt ganz gut auf, da man den „Found Footage“ Wackelkamera Stil einsetzt und das Ganze somit realer wirkt. Wer die ganzen bösen Tapes gefilmt hat und wer die Jungs in das Haus schickte erfahren wir vielleicht im angekündigten zweiten Teil. „V/H/S“ ist ein recht origineller, manchmal aber etwas verworrener Streifen den man den Genre Freaks aber beruhigt empfehlen kann.

 

Die DVD hat gutes Bild und DD 5.1 Ton in D/E. Extras: Behind the Scenes, Interviews, Outtakes, alt. Ende, Trailer.

 

(Arno)


Musik News

Movie News

LIVE REVIEWS

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion