Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 343 Gäste und keine Mitglieder online

Bloody Bloody Bible CampBloody Bloody Bible Camp
(I-On New Media)

 

Im Sommer 1977 werden die Teilnehmer eines Bibelcamps blutig dahingemetzelt. Man sagt, die Nonne Mary Chopper gehe um und suche sich ihre Opfer. Allen Warnungen zum Trotz macht sich sieben Jahre später erneut eine Gruppe junger Christen auf den Weg in die Wildnis, natürlich nicht unbemerkt von Sister Mary…


Auf was man sich bei Bloody Bloody Bible Camp gefasst machen darf, stellt bereits die Pre-Title-Sequence eindrucksvoll klar. Wobei es sich eigentlich eher um eine During-Title-Sequence handelt, denn jeder Einblendung geht einer der 77er-Kills voraus. Das sorgt gleich zu Beginn für mächtig Laune und die richtige Stimmung. Diese ist übrigens überdeutlich an klassische Friday the 13th-Teile angelehnt und so fühlt sich der geneigte Slasher-Aficionado schon nach wenigen Minuten bestens aufgehoben. Wer Spannung, Horror oder gar eine Story sucht, ist hier an der falschen Adresse. Dieses Camp feiert den sleazigen 80er-Slasher mit stupiden Charakteren, billigem Look und einer Unmenge an raffinierten, blutigen Tötungsmethoden ab! Dabei gerät die Camp-Blood-Atmosphäre derart authentisch und die SFX von der Gedärme-Girlande bis zur Seventies-Schamhaarfrisur so detailgetreu, dass man sich tatsächlich im nächsten Friday-Teil wähnen würde, trüge die Nonne eine Hockeymaske unter ihrer Kutte. Bloody Bloody Bible Camp hat durchaus das Zeug, einen gewissen Kultstatus zu erreichen, dazu hätte es den etwas fragwürdigen Cameo von Ron Jeremy als Jesus gar nicht gebraucht.


I-On spendiert dieser kleinen Perle eine Blu-ray in schmucker Aufmachung und mit ordentlicher Bild- und Tonqualität. Besonders erfreulich ist das Bonusmaterial, denn in einem Featurette und einem Making of kommen verschiedene Beteiligte zu Wort und berichten weitgehend interessant und amüsant von den Dreharbeiten. Slideshow, Trailer und Trailershow runden die Extras ab.

 

(mosher)


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion