Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 301 Gäste und keine Mitglieder online

BloodnightBloodnight

(cmv-laservision)

 

In einem amerikanischen Supermarkt ist die Nachtschicht angebrochen. Die Kunden sind raus und nun heißt es für die Angestellten halbe Preise etikettieren, denn der Laden macht bald komplett dicht! Das erfreut die Belegschaft natürlich noch weniger als die Tatsache Überstunden schieben zu müssen! Noch dazu gibt es Ärger mit dem ex Freund der hübschen Kassiererin Jennifer, der Typ kommt nämlich grade aus dem Knast und muss feststellen das seine Tussi kein Bock mehr auf ihn hat! Als im Laufe der Nacht ein Kollege nach dem Anderen grausam gekillt wird, fällt der Verdacht natürlich schnell auf den brutalen Craig. Jennifer, die natürlich als Letztes auf der Rechnung des Killers steht, muss um ihr Leben fürchten und die gerufenen Cops verpeilen natürlich die Situation und verschwinden viel zu schnell. In Lagerräumen, zwischen Regalen und logo auch in der Fleischerei Abteilung, geht die Splatter Post ab! Ist Craig der Killer? Oder doch jemand anderes? Wenn ja – warum? Seht euch diesen gelungenen Slasher an und dann wisst ihr was geht!

 

1989 drehte Sam Raimi´s Kumpel Scott Spiegel („From Dusk till Dawn 2“) diesen gelungenen Film, und besetzte den „Tanz der Teufel“ Regisseur genauso wie seinen Bruder Ted Raimi. Außerdem hat Bruce „Army of Darkness“ Campbell ein Cameo als Polizist. Der Film fängt erst mal ganz ruhig an und dreht dann völlig auf mit herrlichem Splatter wie z.B. Kopf an Stichsäge halbieren, trotteligen Metzger an Fleischerhaken aufhängen, mit dem Hackebeil diverse Gliedmaßen zermalmen und mit abgetrenntem Kopf einen Rowdy verhauen! Sehr Geil! „Intruder“ (so der OT) hat in der Gore Szene seit langem Kultstatus und gehört in jede ordentliche Slasher Sammlung!

 

Die DVD Neuauflage von cmv-laservision kommt in kleiner Hartbox mit verschiedenen Covermotiven. Auch im Super Jewel Case der „Retro Edition“ ist „Bloodnight“ aufgelegt. Der Ton ist völlig okay DD 2.0 Stereo und das Bild sauber. Natürlich Uncut und mit folgenden Extras: Trailer, alt. Trailer, Trailervariante, Erweiterte Szenen und noch mehr Trailer.

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion