Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 300 Gäste und keine Mitglieder online

RECREC

(3L)

 

„Während du schläfst“ heißt die Sendung in der die junge Reporterin Angela Vidal mit ihrem Kameramann Pablo über Leute berichtet die nachts in Spanien arbeiten. So zum Beispiel die Feuerwehr. Da geht es recht langweilig zu, die Männer lümmeln quasi im Hauptquartier rumm und warten bis ein Alarm kommt. Und das passiert dann auch und Angela darf mitfilmen. In einem Mietshaus ist eine alte Frau durchgeknallt und die Feuerwehrleute sollen die Oma aus der Wohnung schaffen! Angela & Pablo bleiben den Männern dicht auf den Fersen und berichten davon. Was sich ihnen jedoch in der Wohnung der Alten darbietet ist ein Szenario des Grauens. Die verrückte Oma hat eine Art Tollwutanfall und beißt einen der Einsatzkräfte! Im Nu verbreitet sich der Virus im Haus, immer mehr Leute kommen um und die Polizei riegelt den ganzen Block hermetisch ab! Keiner kommt mehr raus, die Gesundheitsbehörde verbietet dies! Auch Angela und Pablo sind noch im Haus und nutzen die Gelegenheit die Bewohner zu interviewen. Jedoch müssen sie bald flüchten da immer mehr harmlose Mitmenschen zu blutrünstigen Zombies mutieren. Vielleicht gibt es in der, angeblich seit Jahren unbewohnten, Obergeschoss Wohnung einen Ausgang über´s Dach? Einen Versuch ist es wert, doch was die beiden sensationsgeilen TV Leute dort vorfinden ist fast noch schlimmer als das schreckliche Geschehen das die letzten Stunden der Beiden bestimmte…

 

REC ist ein grandioser, spanischer Horrorschocker. Der Film hat ein paar Preise gewonnen (Sitges Preis, Goya Awards, Gerardmer Awards) und das völlig zu Recht! Der Zuschauer sieht den ganzen Film durch die Kamera von Pablo (Blair Witch / Cloverfield Stil – aber längst nicht so verwackelt) und dadurch glaubt man sich mittendrin. Absolut heftig, schockierend und blutig – da haben die Regisseure Jaume Balaguero und Paco Plaza eine wahren Hit hingelegt, der bereits ein US Remake nach sich zieht. Ob der amerikanische Film dann die Qualität des Originals halten kann? Man wird sehen, bis dahin sei REC schwerstens empfohlen!

 

Die DVD präsentiert den Film Uncut mit 75 Minuten. Der Ton ist Deutsch (DTS und 5.1) und Spanisch (5.1). UT´s in D. Sauberes Widescreen 1:85:1 Anamorph Bild. Die Extras sind Trailer, TV Spots, Bildergalerie und Making Of. Fucking Great!

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion