Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 312 Gäste und keine Mitglieder online

Escape – Vermächtnis der WikingerEscape – Vermächtnis der Wikinger

(Koch Media)

 

Norwegen 1363 – die Pest hat das Land verwüstet und dafür gesorgt das die Hälfte der Bevölkerung elendiglich verreckt ist. Das junge Mädchen Signe will mit Eltern und Geschwistern in eine bessere Zukunft starten doch die Reisegruppe wird von bösen Gesetzlosen überfallen. Die Bande wird angeführt von der mysteriösen Kriegerin Dagmar, die alle tötet aber Signe verschont um sich von ihr ein Kind austragen zu lassen. Die arme 19 jährige muss nun bei der Gang leben und als eine Art „Ersatzschwester“ für die kleine Frigg herhalten, die von Dagmar auch irgendwann gefangen genommen wurde. Die beiden Mädels raufen sich zusammen und können bei einer günstigen Gelegenheit flüchten. Doch die wilde Horde verfolgt das junge Paar durch die Steppen und Wälder. Immer wieder müssen die Flüchtigen um ihr Leben fürchten und um aus diesem Alptraum zu entkommen gibt es nur eine Möglichkeit: Sie müssen den Kampf gegen Dagmar & Co. aufnehmen...

 

Starker Film! Der Norweger Roar Uthaug (drehte den Slasher „Cold Prey“ 2006) hat hier ein sehr authentisch wirkendes Abenteuer gedreht. Obwohl das Budget sicher schmal war, gelang es den Film nicht billig aussehen zu lassen. Die Story ist gut, das Setting in der wunderschönen Landschaft ist einfach nur prächtig und die Akteure sind spitze! In Erinnerung bleibt vor allem die blonde Ingrid Bolso Berdal („Chernobyl Diaries“), die Dagmar wirklich intensiv spielt. Für mich als Metal Fan war es auch interessant zu sehen das ex Gorgoroth Sänger Gaahl (hier unter seinem richtigen Namen Kristian Eivind Espedal) einen der bösen Schergen spielt. Und das macht der Black Metal Sänger echt gut! Alles in Allem also eine rundum gelungene DVD/Blu-ray Premiere die den Vergleich mit „Outlander“ (so steht es auf dem Cover) nicht scheuen braucht.

 

Tolles Bild, fetter DTS HD Master Audio 5.1 Ton in Deutsch/Norwegisch – aber nur Trailer als Bonus – das sind die weiteren Infos die ich zur Blu-ray geben kann. Vielleicht folgt mal eine Special Edition. Geiler Streifen - Unbedingt ansehen!

 

(Arno)

 

 


Musik News

Movie News

Bücher

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion