The Elephant Man – Sinners
(Arto Music)

 

The Elephant Man ist eine neue Band aus – Europa. So viel steht zumindest mal auf der Facebook Seite. Label aus Belgien, Produzenten aus England, viel mehr weiß man nicht. Aber die musik kann ja trotzdem gehört werden und die befindet sich irgendwo zwischen Alternative Rock und Elektro Dark Wave. Ab und zu erinnert die Musik etwas an die letzten Outputs von Anathema, welche ihren Sound ja ebenfalls mit elektronischen Elementen anreicherten. Doch wo man sich bei Anathema erstmal gewöhnen musste, da eben ein anderer Sound etabliert war, kann dieser bei dem Elefantenmensch neutral genossen werden, schließlich handelt es sich um das Debüt Album. Allerdings sollten die Erwartungen an Abgehbeats und tanzbare Sounds heruntergefahren werden, dieser Soundtrack hier eignet sich eher als Abchill Musik oder eben als – ja Soundtrack. Interessant und sehr ppassend in dem Zusammenhang kommt das Cover „Haman“ (Original von Rag n Bone Man) daher. Sehr gelungen.
Interessantes Debüt Album, auch wenn es etwas schwer fällt, hier eine genaue Einordnung für die Zielgruppe zu finden. Gute Ansätze, einige gute Songs, aber auch teilweise zu abgefahren in Richtung Soundtrack.

 

(Röbin)

 

https://www.theelephantmanband.com/


Musik News

Movie News

Bücher