Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 444 Gäste und keine Mitglieder online

Vidres a la Sang – Fragments de L´esdevenirVidres a la Sang – Fragments de L´esdevenir

(Abstract Emotions)

 

Diese Spanier waren von 2002-2010 aktiv, dann kam eine Pause bis 2018. Seitdem rocken sie wieder und haben auch schon 5 Studioplatten (vorliegende neue CD miteingeschlossen) in ihrer Karriere veröffentlicht. Kopf der Band ist Sänger/Gitarrist Eloi Boucherie, der mit Opeth Basser Martin Mendez (welcher auf vorliegender Scheibe auch als Gast den Tieftöner bediente) nebenher noch bei White Stones aktiv ist. Sind auch ein paar Opeth Sprengsel im Sound vertreten? Ich denke ja. Der Black/Death Metal der Südeuropäer driftet schon immer wieder mal in Post/Stoner/Space Gefilde. Eine Mixtur die sich über alle 5 Tracks zieht und gar nicht so einfach konsumierbar ist. Ein wirres Gebräu das nur selten auf den Punkt kommt. Für mich ist das nix, aber ihr checkt bitte den Clip zu „Mort de paraula“ um rauszufinden ob Vidres a la Sang euch erwärmen: https://www.youtube.com/watch?v=7cDlloKI9s0

 

(Arno)

 

https://www.facebook.com/vidresalasang/

 

 


Musik News

Movie News