Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 908 Gäste und keine Mitglieder online

Dio – Master Of The Moon
(BMG)

 

Aktuell werden 4 Alben von Dio aus den Jahren 1996 – 2004 neu aufgelegt, jeweils entweder als Double-CD inkl. Mediabuch und zahlreichen Live Tracks oder gar unveröffentlichten Studio Tracks oder als 180 Gramm schwere LP.

 

Das letzte Studioalbum von Dio, veröffentlich 2004 startet mit dem flotten „One More For The Road“ und wird direkt vom Titelsong abgelöst. Auffällig, wenn man sich mal andere Revies im Netz zu diesem Album durchliest, dass dieser Übersong nirgends sonderlich erwähnt wird. Und das, obwohl alleine wegen diesem Song der Kauf der Scheibe schon gerechtfertigt ist. Die Strophe ist schon vollgepackt mit Gefühl und Melodie, aber was dann im Refrain passiert ist für mich das Beste, was Dio hervorgebracht hat. Mögen jetzt „Holy Diver“ Verfechter und Konsorten anders sehen, ist mir egal. Dieser Song ist ein Übersong vor dem Herren, einziges Manko: Er ist zu kurz. Aber dafür gibt’s ja die Repeat Taste.
Weiterhin befindet sich ein Studiotrack („Prisoner Of Paradise“) und 5 Live Bonus Tracks auf dieser Wiederveröffentlichung.

 

(Röbin)

 

http://www.ronniejamesdio.com/


Musik News

Live Reviews

Movie News