Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 359 Gäste und keine Mitglieder online

Paragon - Controlled DemolitionParagon - Controlled Demolition

(Massacre Records)

 

Nach dem 2016er Album „Hell Beyond“ melden sich die Jungs von der Waterkant mit ihrem aktuellen Output „Controlled Demolition“ nach nun drei Jahren Abstinenz zurück und der Titel ist Programm. „Controlled Demotlition“ ist ein düsteres Hanse-Metal-Brett, dass es in sich hat und der Kurs gar teilweise durch thrashige Gewässer geht. Die Produktion geht auf das Konto von Piet Sielck in den Powerhouse Studios, welcher die Scheibe mit einer ordentlichen Produktion zwangsveredelte. Mit der Single/Video-Auskopplung „Black Widow“ sowie dem Video zum Song „Mean Machine“ wurden treffend zwei Stück gewählt welche das Album recht gut repräsentieren. Die 11 Songs haben größtenteils eine Intensität als ob die Jungs gerade die Elb-Philharmonie zerlegen und dazu den passenden Soundtrack schrieben. Musikalisch ist hier die Riffbetonte alte Schule des klassischen Heavy Metals sehr präsent, welche mit Melodien und epischen Hooks angereichert wurde und nicht selten in alles zerstörend wollende Knüppelparts endet. Paragon schaffen es auf diesem Album klassischen Metal in einer härte darzubieten welche zu keinem Zeitpunkt altbacken sondern eher modern und doch zu jedem Zeitpunkt nach Paragon klingen. Genau so muss riffbetonter, harter Metal klingen! Sänger Andreas Babuschkin scheint sich stimmlich in diesem Härtegrad jedenfalls sehr wohl zu fühlen, seine Stimme macht jedenfalls keine Gefangenen und verleiht den Songs eine unerbittliche Intensität. Zu guter letzt möchte ich Euch mit  „Black Bell“ noch meinen Favoriten des Albums ans Herz legen. „Black Bell“ ist eine dunkle, epische Hymne mit einer starken Hook welche die Stärken der Band in sich vereint und vom Härtegrad dieses Albums mächtig profitiert, als auch Arsch tritt! Wer riffbetonten, klassischen Metal mag und sich nicht von Knüppelparts einschüchtern lässt sollte hier unbedingt zugreifen. Kenner der Band können sich auf ein hartes Metal-Brett freuen.

 

(Patrick)

 

http://paragon-metal.com/


Musik News

Movie News

Bücher