Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 275 Gäste und keine Mitglieder online

Emerald-Restless Souls.jpgEmerald – Restless Souls

Rock Of Angels Records

 

Auf “Restless Souls” bleiben EMERALD konsequent auf der Linie des letzten Albums „Reckoning Day“. Sprich, die Schweizer wandern sicher auf den Pfaden des deftigem US-(Power) und Melodic Metal. Man fühlt sich auf melodischem und balladeskem Terrain (Valley Of Death, Set Me Free, Superhero) genauso sicher, wie in harten und speedigen Gefilden (Digital Slavery, Wicked Force, Heaven Falls Down), die mit saftigen Riffs aus den Boxen schallen. Auch zwischen diesen beiden Eckpfeilern punkten EMERALD mit starken Metal Songs und viel Abwechslung. Garniert wird „Restless Souls“ mit wirklich erstklassigen und abwechslungsreichen Leads von Gitarrist Julien, der ein absoluter Glücksgriff für die Band ist. Songwriting und Arrangement sind gleichermaßen topp und auf den Punkt gebracht, wie die starke Gitarrenarbeit. Die tolle Produktion aus dem Hause Pulver (Poltergeist, Gurd) ist da das Tüpfelchen auf dem „i“ und genau die richtige Mischung aus „fett“ und „echt“. Die Spielzeit liegt, wie schon beim vorherigen Album, bei rund 60 min (incl. Bonustrack „Revenge“). Das ist für meinen Geschmack etwas mehr als nötig, ein bis zwei klare Streichkandidaten könnte ich unter den Songs allerdings nicht ausmachen. Tönt mega lässig!

 

Schnuller

 

https://www.emerald.ch/

 

 


Musik News

Movie News

Bücher