Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 324 Gäste und ein Mitglied online

Ghost – PrequelleGhost – Prequelle

(Spinefarm)

 

Das neue Ghost Album wird natürlich nicht gerade von wenigen Leuten erwartet! Der Schwede Tobias Forge – Leiter und Sänger der Band – hat eine beachtliche Fanschar weltweit und das ist absolut verdient, denn Ghost sind einfach saucool. Mittlerweile hat der Mann ja auch seine Identität preisgegeben und nennt sich „Cardinal Copia“. Das Album startet nach kurzem Intro gleich phänomenal mit „Rats“, einem Song der nicht mehr aus dem Ohr geht und die Ghost typische Pop/Okkult Rock Mixtur innehat. Auch „Faith“ und „See the Light“ kommen stark und danach gibt’s ein interessantes, Hit taugliches Instrumental namens „Miasma“, in dem auch vor einem Saxophon nicht zurück geschreckt wird. Der Kardinal macht was er will. Weitere Ohrwurm Songs wie z.B. „Witch Image“ schließen sich an bevor mit „Helvetesfönster“ ein zweites Instrumental für Abwechslung sorgt. „Life Eternal“ ist dann der opulente, finstere Schlußtrack des „Prequelle“ Werkes. Ghost werden damit – nicht zuletzt aufgrund der enormen Eingängigkeit des Materials – noch ein paar Stufen auf der Erfolgsleiter erklimmen. Starkes Werk, nur einen kleinen Tick hinter dem übermächtigen Vorgänger „Meliora“. Wer die Limited Edition abgreift bekommt noch zwei Bonus Coverversionen von Pet Shop Boys und Leonard Cohen.

 

(Arno)

 

http://ghost-official.com/


Musik News

Movie News