Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 277 Gäste und ein Mitglied online

Phi – CyclesPhi – Cycles

(Gentle Art of Music)

 

Ich und ein Prog Rock / Art Rock Album besprechen – na toll. Ist so gar nicht meine Baustelle, doch was soll man machen wenn man keinen passenden Schreiber hat bzw. alle voll ausgelastet sind aufgrund der Flut an neuen Veröffentlichungen? Also ich versuch mich mal darin die Musik dieser Gruppe um den Wiener Bandkopf Markus Bratusa zu beschreiben. Es fallen einem natürlich sofort Namen wie Porcupine Tree, Rush, Dream Theater oder Tool ein wenn man die sechs verspielten, stets astrein performten Songs anhört. Polyrhythmik, Breaks, Stopps – einfach ist das für meine Ohren nicht zu konsumieren, stelle aber fest das Phi stets Wert darauf legen die Gitarre einigermaßen metallisch braten zu lassen, das ist gut. Der Gesang ist dann eher soft, so Steve Wilson Richtung. Der Sound ist glasklar und druckvoll produziert. Wie gesagt, ich bin da kein Fachmann und auch nicht wirklich Fan (mit wenigen Ausnahmen) aber natürlich erkenne ich Qualität wenn ich sie vor mir habe. Phi liefern Qualität – für Progger die mit Kopfhörer, einer Tasse Tee und Rechenmaschine Musik hören, haha – Sorry, musste sein!

 

(Arno)

 

http://www.phi-band.com/

 


Musik News

Movie News