Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 455 Gäste und keine Mitglieder online

Night Demon_Darkness Remains_Extpanded.jpgNight Demon – Darkness Remains (Expanded Edition)

Steamhammer / SPV

 

Pünktlich zur Tour mit Accept wird der aktuelle NIGHT DEMON Kracher „Darkness Remains“ als Expanded Edition neu veröffentlicht. Auf die Qualität des Hammeralbums muss ich hier nicht weiter eingehen. „Darkness Remains“ läuft seit der Veröffentlichung im April 2017 bei mir in Dauerschleife und es sind noch keine Abnutzungserscheinungen zu bemerken. Die Expanded Edition kommt allerdings mit zwei CDs in die Läden. Auf der ersten CD befinden sich neben dem normalen Album vier Bonussongs. Zum einen das von der 7“ Single bekannte „Turn Up The Night“ von Black Sabbath, sowie „We Will Rock You“ von Queen, allerdings in der Gitarren- und nicht in der Mitklatschversion. Zusätzlich gibt es noch zwei Demoversionen von „Life On The Run“ (ohne Vocals) und dem Instrumental „Flight Of The Manticore“.

Auf der zweiten CD gibt es den „Bright Lights“-Mix des kompletten Albums zu hören. Hier wurde die Lautstärke ein Stück zurückgenommen und im Gesamten klingt es etwas basischer und offener. So hört man z.B. den kurzen Hammond Einsatz in „Stranger In The Room“ wesentlich besser, als im originalen Mix. Unter dem Strich finde ich den originalen Mix aber wesentlich gelungener und wärmer. Weiterhin gibt es auf der zweiten CD ein Interview, das von Kit Ekman (einem Freund und Fan der Band) geführt wird und in dem die Band die einzelnen Songs des Albums kommentiert.

Wer „Darkness Remains“ noch nicht im Schrank stehen hat, bekommt hier noch mal die Chance, sich das Album inklusive der beiden coolen Coverversionen zuzulegen. Alle anderen müssen natürlich selber entscheiden, ob ein alternativer Mix und ein Interview als Grund für einen Doppelkauf reicht oder nicht. Ein fantastisches Album bleibt „Darkness Remains“ so oder so.

 

(Schnuller)

 

https://www.nightdemon.net/

 


Musik News

Movie News