Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 275 Gäste und keine Mitglieder online

4Kings_VWAndW.jpg4 Kings  -  Vicious, Weird and Wild

STF Records

 

Manche Alben lassen einen schon etwas ratlos zurück. Auch bei 4 KINGS frage ich mich, ob es für ihre Musik eine Zielgruppe gibt. Das Quartett aus Köln mischt Heavy mit groovigen Thrash Elementen. Also ganz grob das, was in den frühen 90ern passierte, als Pantera durch die Decke gingen und viele Thrash Bands auf einmal im mittleren Tempo rumdümpelten. Dazu kommen hier noch leicht Death Metal lastige Vocals, welche die Songs nicht gerade dynamischer machen. Die eigene Umschreibung „Roadmovie trifft Thrash Metal“ passt, zumindest was die Texte betrifft. So ganz ernst nimmt man sich da nicht, wenn man sich „Cockroach Song“ oder „Alien In My Pants“ zu Gemüte führt. Den einen oder anderen Lacher haben 4 KINGS da durchaus parat. Musikalisch ist das ganze Gebräu allerdings recht holprig arrangiert und das eine oder andere Break passt auch nicht ganz astrein in den Songaufbau. Da man in dieser Besetzung schon eine Weile aktiv ist und mit der Vorgängerband Old Cannibal auch eine Veröffentlichung vorzuweisen hat, könnte man hier schon etwas mehr erwarten. Sorry Jungs, mir läuft das leider gar nicht rein.

 

(Schnuller)

 

https://www.4kingsmetal.com/

 


Musik News

Movie News