Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 442 Gäste und keine Mitglieder online

Dimmu Borgir – Forces of the Northern NightDimmu Borgir – Forces of the Northern Night

(Nuclear Blast)

 

Im Jahre 2011 begaben sich die norwegischen Black Metal Meister Dimmu Borgir mit dem „Norwegian Radio Orchester & Choir“ ins Osloer Spektrum um eine imposante Show aufzuführen. Die sechs finsteren Mucker wurden Live unterstützt von 53 Personen Orchester und 30 Stimmen im Chor. Man hatte eh immer gerne orchestrale Parts im Sound und schon auf der letzten Studio Scheibe „Abrahadabra“ Erfahrungen gemacht, da bot es sich an mal eine „Best Of“ Show mit klassischer Begleitung zu spielen. Sieht dann auch mächtig cool aus – die Dimmu Recken um das Chef Trio Shagrath (Vox), Galder (Gitarre) und Silenoz (Gitarre) angemalt im B.M. Outfit vor dem beeindruckenden Orchester. Die Fans gehen gut ab und die Kombination wirkt unheimlich stimmig. Die zwei Welten harmonieren gut und bei einem Song kommt noch eine flotte Gastsängerin hinzu. Die Hits sind natürlich „Progenies of the great Apocalypse“ und „Mourning Palace“ – jedenfalls ist das mein Eindruck.

 

In Wacken haben die Nordmänner dann 2012 nochmal mit Orchester gezockt, diesmal dann mit dem „National Czech Symphonic Orchestra“. Auch diese Show kommt megafett, dass in Wacken eine dicke Kulisse vorhanden ist weiß man ja von zahlreichen DVDs die dort entstanden. Auch hier erweisen sich die dunklen Krieger als beeindruckende Zeremonienmeister mit Hang zur Superlative. Bin gespannt auf das kommende Studioalbum.

 

Das Paket gibt es als Earbook, DVD, Bluray, Audio CD, Vinyl, etc.! Eine Doku / Behind the Scenes ist dann auch noch mit aufgespielt. Sound und Kamera/Schnitt sind top. Ein schönes, dickes Paket das Dimmu Borgir da geschnürt haben – jetzt beim Händler eures Vertrauens.

 

Tracklist

Dauer

 

1

- Xibir (orchestra only, Live in Oslo)

2:59

 

2

- Born Treacherous (Live in Oslo)

5:09

 

3

- Gateways (Live in Oslo)

5:44

 

4

- Dimmu Borgir (orchestra only, Live in Oslo)

4:10

 

5

- Dimmu Borgir (Live in Oslo)

6:09

 

6

- Chess with the Abyss (Live in Oslo)

4:25

 

7

- Ritualist (Live In Oslo)

5:21

 

8

- A Jewel Traced Through Coal (Live In Oslo)

5:21

 

9

- Eradication Instincts Defined (orchestra only, Live In Oslo)

5:32

 

10

- Vredesbyrd (Live In Oslo)

5:28

 

11

- Progenies of the Great Apocalypse (Live In Oslo)

5:33

 

12

- The Serpentine Offering (Live In Oslo)

5:11

 

13

- Fear and Wonder (orchestra only, Live In Oslo)

2:55

 

14

- Kings of the Carnival Creation (Live In Oslo)

8:11

 

15

- Puritania (Live In Oslo)

3:17

 

16

- Mourning Palace (Live In Oslo)

6:52

 

17

- Perfection or Vanity (orchestra only, Live in Oslo)

3:31

 
 

 

Tracklist

Dauer

 

1

- Xibir (orchestra only, Live in Wacken)

3:25

 

2

- Born Treacherous (Live in Wacken)

5:09

 

3

- Gateways (Live in Wacken)

6:05

 

4

- Dimmu Borgir (orchestra only, Live in Wacken)

4:05

 

5

- Dimmu Borgir (Live in Wacken)

6:07

 

6

- Chess with the Abyss (Live in Wacken)

4:21

 

7

- Ritualist (Live in Wacken)

5:23

 

8

- A Jewel Traced Through Coal (Live in Wacken)

5:31

 

9

- Eradication Instincts Defined (orchestra only, Live in Wacken)

5:08

 

10

- Vredesbyrd (Live in Wacken)

5:15

 

11

- Progenies of the Great Apocalypse (Live in Wacken)

6:12

 

12

- The Serpentine Offering (Live in Wacken)

5:16

 

13

- Fear and Wonder (orchestra only, Live in Wacken)

3:28

 

14

- Kings of the Carnival Creation (Live in Wacken)

8:39

 

15

- Puritania (Live in Wacken)

4:06

 

16

- Mourning Palace (Live in Wacken)

1:02

 

17

- Perfection or Vanity (orchestra only, Live in Wacken)

3:57

 
 

 

(Arno)

 

https://de-de.facebook.com/dimmuborgir/

 

 


Musik News

Movie News