Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 558 Gäste und keine Mitglieder online

Demon-CemetaryJunction.jpgDemon – Cemetary Junction

Spaced Out Music

 

Obwohl DEMON nach dem offiziellen Ende der NWOBHM einen ziemlich langen Atem bewiesen und bis in die frühen 90er Alben veröffentlichten, blieb den Briten ein größerer Erfolg immer verwehrt. Dabei hatte man immer ein gutes Gespür für große Melodien. Vermutlich liegt es daran, dass DEMON immer als Heavy Metal Band wahrgenommen wurden, eigentlich aber eine Hardrock Band sind, die gerne mal mit opulenten Keyboards arbeitet und mit AOR liebäugelt.  Ein klassischer Fall von „zwischen den Stühlen“ also. Mit den letzten Alben konnten DEMON gute Reviews einfahren und „Cemetary Junction“ wird da keine Ausnahme machen. Album Nummer 13 bietet von knackigen Hardrocker, über eingängige AOR-Nummern, bis hin zu komplexeren, bombastischen Arrangements Sachen so ziemlich alles. Sänger und letztes Gründungsmitglied Dave Hill ist mit seinen über 60 Jahren noch top in Schuss und seine Stimme hat kein bisschen ihres Charismas eingebüßt. Zusammen mit seinen Kollegen feuert er auf „Cemetary Junction“ große Melodien im Dauerfeuer ab, die durch die warme Produktion bestens in Szene gesetzt sind. Zwei, keineswegs schlechte, Ausreißer sind schnell identifiziert. „Queen Of Hollywood“ ist ein sehr gediegener, an der Grenze zum Kitsch schippernder Song, den nicht jeder mögen dürfte, der aber erstklassig arrangiert ist. Ebenso das abschließende, ruhige „Someone’s Watching You“, das gekonnt „spooky“ umgesetzt wurde. Gediegene bluesige Rockballaden wie „This Disguise“ passen ebenso ins DEMON-Konzept, wie der harte Titelsong. Lediglich die Keyboards sind mir hier und da etwas zu poppig, fast schon Disco lastig ausgefallen („Drive“).  Zum anfixen sollte das Eröffnungsdoppel „Are You Just Like Me/Life In Berlin“ reichen. Einer Band, die fast 40 Jahre nach ihrer Gründung ein so frisches Album veröffentlicht, gehört größter Respekt!

 

(Schnuller)

 

http://the-demon.com/

 


Musik News

Movie News