Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 286 Gäste und keine Mitglieder online

Nervosa –Agony

(Napalm)

 

Virtuosen sind Nervosa nicht, aber das müssen sie auch gar nicht sein. Die drei Brasilianerinnen ballern lieber ordentlich drauf los und das auch noch ziemlich gut.

Aus der Macho-Ecke hört man zwar wieder hämische Kommentare, aber das macht den Haudrauf-Thrash von Nervosa ja nicht weniger energisch und mitreißend.

„Agony“ ist eines dieser Alben, wo man die Spielfreude und Begeisterung, die dahintersteckt wirklich hört.

 

Als Hörer verzeiht man dann auch gerne mal, den teilweise gleichförmigen Aufbau oder den ein oder anderen etwas übermütigen Part und sogar manch genretypisch öden Aufsag-Refrain. Ich jedenfalls mag trotz einiger Schwächen dieses Album ganz gerne, was neben dem ansteckenden Elan auch an den häufiger  eingestreuten Death Metal-Parts liegt.

 

Denn gerade diese tieffrequenzigen Geschichten (mit teilweise Pestilence-artigen Harmonien) kontrastieren wirkungsvoll mit dem schrillen Gekeife, das immer wieder an alte Necrodeath-Schoten erinnert.  Fazit: sicher kein Meisterwerk, aber gehobenes Rumpel-Thrash-Entertainment mit viel Schmackes und ziemlich dicken Eier(stöcken).  

 

(Chris)

 

https://www.facebook.com/femalethrash


Musik News

Movie News