Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 412 Gäste und keine Mitglieder online

Suidakra - Realms Of OdoricSuidakra - Realms Of Odoric

(AFM Records)

 

In einer gerechten Welt würden Suidakra einen gemütlichen Platz in der Pagan-/Folk-Metal Ruhmeshalle besetzen. In der Realität beanspruchen jedoch andere Bands den Genre-Thron für sich und heimsen die Lorbeeren ein, für die u.A. Suidakra in der Vergangenheit die Pionierarbeit geleistet haben.

Ungeachtet der Blicke dieser Thronräuber, scheint sich die Band mit ihrem Schattendasein abgefunden zu haben und fühlt sich in der zweiten Reihe offenbar sehr wohl. Denn qualitativ liefern Arkadius & Co. seit Jahren hervorragende Kost ab, die den „Großen“ in nichts nachsteht.

Mit ihrem zwölften Studioalbum „Realms Of Odoric“ verlassen Suidakra die Pfade der geschichtsträchtigen, lyrischen Hintergründe und begeben sich auf das Terrain des Fantasy. Die Texte von „Realms Of Odoric“ sind in einer Zusammenarbeit mit Coverkünstler Kris Verwimp entstanden, was wie erwartet, nicht nur gut passt, sondern auch gut aussieht (siehe Artwork). Und, vor allem, gut anhört!

 

Der Melodic Death Metal mit typischer Suidakra-Folk-Note klingt auf „Realms Of Odoric“ in allen Facetten sehr variabel und frisch. Egal, ob wütender Brecher („The Hunter's Horde“) oder melodische Hymne („Lions Of Darcania“, „Pictish Pride“).

 

„Realms Of Odoric“ ist ein Fest für Fans und für alle Neulinge eine hervorragende Möglichkeit, sich ein Bild von der Band zu machen.

 

(Michael)

 

www.Suidakra.com


Musik News

Movie News