Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 385 Gäste und keine Mitglieder online

One OK Rock – 35xxxv (Deluxe Edition)One OK Rock – 35xxxv (Deluxe Edition)

(Warner Music)

 

Diese japanische Band existiert seit 10 Jahren und spielt pro Jahr ca. 100 Live Shows! Die Jungs sind in ihrer Heimat verdammt groß und spielen in Arenen, werden Nr. 1 in den Charts, etc.! Jetzt gilt es den Rest der Welt zu erobern, deshalb erschien das 7. Studioalbum „35xxxv“ jetzt nochmal als Deluxe Edition mit englischem Gesang und 2 Bonustracks!

 

Die Mucke der vier Nippon Rocker Taka (Gesang), Toru (Guitar), Tomoya (Drums) und Ryota (Bass) kann man als Alternative Rock mit Modern Metal Sprengseln bezeichnen. Linkin Park fällt mir beim Hören oft ein, da One OK Rock ihre Songs ähnlich stricken, lassen aber z.T. sogar noch mehr Electronic Parts einfließen als die populären Amis.  Auch gesanglich geht Vokalist Taka in die Chester Bennington Ecke und teilweise sogar ganz soft Bon Jovi like.

 

Wer sich so eine Rock/Pop/Modern Metal Mixtur vorstellen kann, der liegt bei dieser asiatischen Band goldrichtig. Ich persönlich tue mich mit Songs wie „Suddenly“ oder „Paper Planes“ (mit Gastvocals von Sleeping with Silence Sänger Kellin) eher schwer, bin wahrscheinlich zu alt für so eine Kirmes, haha.

 

Aber nicht falsch verstehen, die Jungs beherrschen ihr Handwerk und machen ihr Ding absolut professionell, das steht außer Frage. Ist mir halt alles nur zu poliert und trendig.

 

(Arno)

 

http://www.oneokrock.com

 


Musik News

Live Reviews

Movie News

Bücher