Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 701 Gäste und keine Mitglieder online

devil_mentDevilment – The Great And Secret Show

(Nuclear Blast)

 

DEVILMENT bestehen mit einigen Unterbrechungen bereits seit 2001 haben aber in der Anfangszeit kein Material veröffentlicht. Nachdem die Band um Kopf und Gitarristen Daniel Fincher 2011 reaktiviert wurde, folgten einige Demoaufnahmen. Da DEVILMENT anscheinend einen Sänger brauchte, haute Daniel Fincher seinen guten Kumpel Dani Filth (Selbstverständlich Mr. CRADLE OF FILTH) an und dieser war von der neuen Spielwiese angetan. Ähnlich wie auch bei CRADLE OF FILTH spielt DEVILMENT gerne mit der Düsternis und mit Horrorthemen. Da liegt es auch nicht gerade fern, dass das Debütalbum „The Great And Secret Show“ pünktlich zu Halloween 2014 den Weg in die Läden findet. Durch Dani Filths Gesang (vielmehr hohes kreischen, tiefe Growls und Blutgefrierenden Klar- oder Flüstergesang) fühlt man sich schon sehr gerne und auch mehr als einmal an CRADLE OF FILTH erinnert. Aber DEVILMENT lassen sich nicht in dem Bombast Symphonic Black Metal Korsett fesseln und überzeugen darüber hinaus auch mit gelegentlichen Groove Attacken, Thrash Gewittern sowie Industrial und Gothic Ausflügen. Klingt überfrachtet? Ist es nicht, denn die Songs sind trotz stilistischer Spielereien und Experimenten richtig stark, eingängig und alles andere als langweilig. Allein das Opening Tripple der Scheibe „Summer Arteries“, „Even Your Blood Group Rejects Me“ und „Girl From Mystery Island“ können auf ganzer Linie überzeugen. Führt man zu den genannten Songs noch das mit indisch anmutender Folklore angehauchte „Mother Kali“ oder den am Schluss des Albums stehenden Titelsong des Albums zu den Anspieltipps, hat man schon mehr starke Tracks auf einem Debütalbum als manch eine Band in ihrer ganzen Zeit zu Stande bringen. Kurz um, „The Great And Secret Show“ der Briten DEVILMENT gefällt auf ganzer Linie und überzeugt nicht nur durch den sympathischen Derwisch Dani Filth am Micro. Starkes Debüt!

 

(Zvonko)

http://www.devilment-corps.com/     


Musik News

Live Reviews

Movie News