Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 203 Gäste und keine Mitglieder online

Soreption – Engineering the void

(Unique Leader)

 

Ketzerische Frage: Ob wohl Unique Leader selbst ihre Bands auseinanderhalten können? Auch Soreption spielen den typischen Labelsound, sprich brutalen, technisch ambitionierten Death Metal, der um die alte Schule genauso einen Bogen macht wie um allzu moderne Auswüchse. Und warum sollte man jetzt gerade dieses Album kaufen? Persönlich weiß ich auf diese Frage nicht wirklich eine Antwort, auch wenn die Veröffentlichung im Grunde keinen Anlass zur Kritik gibt. 

 

Echte Genre-Enthusiasten würden aber wohl auf die ratternden Stop & Go Riffs im Stile von Decapitated („the nature of blight“), auf vertrackte aber schlüssige Arrangements, auf den trotz aller Finessen guten Flow in den Stücken und die flink vorgetragenen Riffs hinweisen. Das macht „Engineering the void“ sicher nicht zu einem herausragenden, wohl aber zu einem insgesamt überzeugenden Album. Für die Zielgruppe versteht sich - und natürlich für Unique Leader-Besteller.

 

(Chris)

 

http://www.facebook.com/soreption


Musik News

Movie News

LIVE REVIEWS