Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 299 Gäste und keine Mitglieder online

Crematory – AntiserumCrematory – Antiserum

(SPV)

 

Nach 23 Jahren im Geschäft kann man Crematory aus der Pfalz durchaus als Konstante der deutschen Szene bezeichnen. Mit ihrer Gothic Metal meets EBM Mixtur fuhren die Jungs um Keyboarderin Katrin schon auf dem letzten Werk „Infinity“ (2010) ganz gut und die Marschrichtung wird auf „Antiserum“ beibehalten. 11 Songs, gut produziert und dominiert durch genannte Vermischung elektronischer Elemente mit harten Gitarren. Sänger Felix ist für das Growlen zuständig und Gitarrist Matthias für die Clean Vocals.

 

Das harmoniert prächtig und resultiert in brauchbaren, guten Nummern wie „Irony of Fate“, „Shadowmaker“ (keine Running Wild Coverversion, hihi) oder dem mit Hitpotential versehenen „Kommt näher“. Ab und an fühle ich mich an Bands wie In Flames erinnert, aber auch (wenn der EBM stärker durchscheint) an z.B. Deathstars.

 

Crematory machen ihr Ding unbeirrt und steuern, die Hand fest am Ruder, auf´s Vierteljahrhundert zu.

 

(Arno)

 

http://www.crematory.de/

 


Musik News

Movie News