Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 177 Gäste und keine Mitglieder online

Brainbogs_Marvin.jpgBrainbogs – marvin

Fat Slice Records

 

Das Trio aus Frankfurt sagt mir, trotz 7-Jährigen Bandbestehens, noch gar nichts. Die in der Bio herbeizitierten Eckpfeiler der Sounds, hinken in meinen Ohren auch etwas. Mit Metal á la Megadeth, haben sie schon mal gar nichts zu tun. AC/DC werden bei erdiger Rockmusik sowieso immer angeführt, da trifft der Vergleich mit Danko Jones schon eher zu. Die Brainbogs rocken sich erdig, mit einigen Alternative Ansätzen, durch ihre 11 Songs. Die Produktion passt und hat Biss und spielerisch lässt man auch nicht viel anbrennen. Den meisten Songs fehlt es aber etwas an Wiedererkennungswert. Mit „Bulletproof“, zu dem es auch ein Video gibt und „Independent Soul“, sind die Highlights schnell ausgemacht. Auch das schleppende „Stones and Fire I“ kann was und überrascht mit einem fetten Doublebass Part am Ende. Die anderen Songs finde ich eher nur ganz nett, wobei ich mir gut vorstellen kann, das die zwei Herren und die Dame am Bass, live ziemlich gut was wegrocken. Zündet bei mir leider nicht so ganz.

 

(Schnuller)

 

http://brainbogs.com/


Musik News

Movie News

LIVE REVIEWS