Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 224 Gäste und keine Mitglieder online

SteelRaiserSteel Raiser – Regeneration

(Pure Steel)

 

Heavy Metal aus Italien. Dabei muss ich immer wieder erschauern und mit grauen an Bands wie RHAPSODY (OF FIRE) denken. Diese Band und ihre Spielart ist ein Paradebeispiel für Heavy Metal bei dem sich mir die Fußnägel aufrollen. Sehr vorsichtig und skeptisch hab ich mich deshalb an STEEL RAISER und ihre zweite Scheibe „Regeneration“ herangewagt. Die Sorge war aber bereits nach dem ersten Durchlauf unbegründet. Ganz im Gegenteil richtig Bock hat´s gemacht. Eine Stimme die gerne an Udo Dirkschneider erinnert aber auch spitze Schreie der Marke Rob „Metal God“ Halford problemlos und klasse hinbekommt. Die Melodien und die vorantreibenden und fetten Riffs erinnern dann auch nicht selten an ACCEPT oder JUDAS PRIEST. Die Italiener verbeugen sich also ganz tief vor zwei Heavy Metal Legenden, kopieren aber nicht im Geringsten und behalten so etwas wie eine eigene Note. Songs wie das Openerduo „Cyber Laser“ und „Finalizer“ oder auch die fetzigen „Metal Maniac“ und „Executioner“ überzeugen einfach auf ganzer Linie. Lediglich ein halber Schmachtfetzen wie „Wings Of The Abyss“ oder das abschließende „Chains Of Hate“, dass dann doch leicht in RHAPSODY (OF FIRE) Gewässer abdriftet, kann auf diesem sehr guten Heavy Metal Album made in Italy nicht überzeugen.      

 

http://www.myspace.com/steelraiser

 

(Zvonko)


Musik News

Live Reviews

Movie News

Bücher