Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 276 Gäste und keine Mitglieder online

AcrimoniousAcrimonious- Sunyata

(Agonia)

 

Acrimonious machen es spannend und spannen den Hörer erst mal mit einem viel zu langen und nicht gerade aufregenden Intro auf die Folter. Der eigentliche Opener macht jedoch vieles wieder gut, legt rasant, variabel und mit leichter Folk-Note los – als hätten Watain und Kampfar ein gemeinsames Projekt am Start. An erstere erinnern die so gar nicht griechisch klingenden Griechen im Folgenden immer mal wieder, gerade gesanglich aber auch wegen des partiellen Rock-Grooves  – ein Stück wie das höllisch intensive „Glory Crowned Son Of The Thousand Petalled Lotus“ müssen aber auch die bekannteren Blutsbrüder aus dem hohen Norden erst mal schreiben. Und das Stück ist kein Einzelfall, Acrimonious beeindrucken immer wieder mit gelungenen Passagen in den verschiedensten Geschwindigkeitsregionen wobei speziell die meist von beschwörendem Gesang getragenen Midtempo-Passagen erwähnt werden müssen. Lasst euch also bitte nicht von dem amateurhaften Cover und dem wohl aus übertriebener Geschäftstüchtigkeit gewählten Label „Occult Metal“ abschrecken und gebt „Sunyata“ eine Chance. Die Griechen und ihr erstaunliches Zweitwerk haben es definitiv verdient. 

 

(Chris)

 

http://www.facebook.com/pages/ACRIMONIOUS/114756638618913

 

 


Musik News

Interviews

Live Reviews

Movie News