Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 382 Gäste und keine Mitglieder online

MasadaMasada

(Polyband)

 

Masada - das ist der Name einer Festung die am Toten Meer liegt und als uneinnehmbar galt. Zur Zeit der römischen Belagerung, ca. 70 n.Chr., beherbergt die Festung den Zeloten Eleazar (Peter "Das Wiegenlied vom Todschlag" Strauss) mit seinen Leuten. Dort oben auf dem Berg will der mutige Jude dem römischen Heer standhalten. Ein von Rom unterdrücktes Israel ist dem heroischen Kämpfer ein Greuel! Dieses feindliche Heer, unter der Führung von Feldherr Flavius (Peter "Lawrence von Arabien" O´Toole), versammelt sich vor dem Berg und belagert alle Zufahrten. Doch die ca. 900 Juden haben genug Vorräte und Wasser um es lange auszuhalten, wogegen die Römer ihr Wasser mühsam von der weit entfernen, nächsten Quelle ranschleppen müssen. Ein schlauer römischer Kriegs Architekt hat den Einfall eine Rampe zu bauen um dann einen ausfahrbaren Turm hochzuschieben. Die Legionen machen sich also an den Bau des Kriegsgerätes, während die Juden immer wieder versuchen den Bau zu stören und die Moral der dürstenden Römer zu brechen. Doch die Rechnung geht nicht auf, Flavius und sein Heer schaffen es Masada einzunehmen, doch als sie in der massiven Bergfestung ankommen hat Eleazar mit seinen Leuten bereits eine endgültige Entscheidung getroffen und sein Schicksal selbst bestimmt.

 

Diese TV Serie hält sich sehr genau an die historischen Fakten, wenn auch heute klar ist das die Belagerung nur ein paar Monate, nicht Jahre, dauerte. Die Produktion der aufwendigen Serie wurde 1981 an Original Schauplätzen gedreht. Viele Millionen Dollar wurden verschlungen um die Schlacht um Masada authentisch in Szene zu setzen. Dafür wurde Regisseur Boris "Der Omega Mann" Sagal angeheuert und das Drehbuch basierte auf Ernest K. Ganns Roman "The Antagonists". Neben den genannten Hauptrollen sehen wir Barbara "Sag niemals Nie" Carrera als Flavius Sklavin in die er sich verliebt und den genialen David "Das Omen" Warner als fiesen Römer Senator Falco. Die Serie (8 Folgen zu je 45 Minuten) wird über die ganze Spieldauer nie langweilig und sieht auch garnicht nach TV Produktion aus. Das hat Kinoformat - keine Frage! Für Freunde des Sandalenfilmes unentberlich!

 

Polyband veröfentlicht die Serie im schicken Digipack im Pappschuber. Die Aufmachung ist sehr geil und ein Booklet voller Infos zum Dreh rundet das Bild ab. Die Bildqualität ist auch sehr gut und der D/E Ton in DD 2.0 Mono aufgespielt. Extras sind leider nicht vorhanden, dennoch gilt "Kaufen!".

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Bücher

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion