Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 665 Gäste und keine Mitglieder online

Bound – GefesseltBound – Gefesselt

(Capelight)

 

Nach 5 Jahren hinter Gittern ist die lesbische Corky (Gina „Showgirls“ Gershon) froh das sie einen Hausmeister Job in einer Appartement Anlage bekommen hat. Dort lernt sie die zuckersüße Violet (Jennifer „Chucky und seine Braut“ Tilly) kennen und lieben. Doch es gibt ein Problem: Violet ist mit einem Mafiosi namens Caesar (Joe „Memento“ Pantoliano) zusammen und der wird sie nicht einfach gehen lassen. Also fassen die beiden Girls einen Plan – sie wollen Caesar um 2 Millionen Dollar erleichtern, die der Gangster eigentlich dem Mafia Paten Gino Marzzone (Richard C. „Bugsy“ Sarafian) abliefern muss. Die Liebenden wollen es so hinbiegen das es aussieht als hätte Caesar das Geld veruntreut und die Mafia würde sich ja dann schon um ihn „kümmern“. Doch so einfach ist das nicht, es läuft nicht alles nach Plan und die Mädels geraten in Lebensgefahr…

 

1996, also drei Jahre bevor die Brüder Wachowski mit „The Matrix“ weltbekannt wurden, drehten sie diesen Thriller. Der Film hat eigentlich alles was nötig ist – Spannung, Härte, Humor, Überraschungen und zwei mega erotische Hauptdarstellerinnen. Leider war er seinerzeit nicht so erfolgreich, aber über die Jahre wurde „Bound“ zum Geheimtipp. Schön dass er jetzt von Capelight nochmal aufgelegt wird. Definitiv ist es ein kleines Juwel das sich lohnt widerentdeckt zu werden.

 

Mir liegt die DVD vor, die hat sauberes Bild und starken DD 5.1 Ton in D/E. Bonusmaterial ist Audiokommentar, Trailer, 1996er Reportage und einem neuen Special mit den Verantwortlichen für Kamera, Sound und Editing. Das ebenfalls erhältliche Bluray Mediabook hat noch ein paar Specials mehr an Bord, u.a. Interviews mit Gershon/Tilly.

 

(Arno)

 

 


Musik News

Interviews

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion