Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 287 Gäste und keine Mitglieder online

Das Phantom der OperDas Phantom der Oper

(Koch Media)

 

Der Klassiker von Gaston Leroux wurde schon etliche Male verfilmt, und nachdem die britischen Hammer Studios sich schon an erfolgreiche Remakes der Universal Monster Dracula, Frankenstein, Werwolf & Mumie gemacht hatten, war es 1962 dann zeit für das legendäre Phantom.

 

In der Londoner Oper geschehen, bei der Premiere des neuen Stückes „Johanna von Orleans“, seltsame Dinge. Leute verschwinden, Morde geschehen. Die Hauptdarstellerin der Johanna verzieht sich vor Angst und nun soll die junge Christine (Heather „Das Grauen auf Black Torment“ Sears) im Stück des fiesen Lord D´Arcy (Michael „Batmans Rückkehr“ Gough) spielen. Doch die gutmütige Christine wird von einem maskierten Phantom (Herbert „Der Schatz im Silbersee“ Lom) in die Katakomben entführt. In Rückblenden erfährt man nun vom Schicksal des Phantoms und welche Gemeinheiten Lord D´Arcy ausgehegt hat um dieses Stück auf die Bühne zu bringen. Am Schluß gibt es einen spannenden Showdown und natürlich sehn wir auch die Fratze des Phantoms, als dieser die Maske abnimmt...

 

Eine durchaus interessante Variation der allseits bekannten Story hat Hammers Hausregisseur Terence „Dracula“ Fisher hier geschaffen. Das Phantom ist zwar böse und wahnsinnig, aber seine Motive und letztlich auch sein Handeln sind einigermaßen nachvollziehbar. Christine und ihr Freund schließen sich dem geheimnisvollen Fremden sogar an. Schöne Sets, nicht allzu viel Gesang und die typische Hammer Horror Atmosphäre lassen diese Nr. 6 der Koch Media Hammer Edition zum „Muss“ für jeden Genrefan werden.

 

Die DVD steckt im Kollektion üblichen Pappschuber mit Info Booklet. Der Ton ist nur in Englisch (DD 2.0) vorhanden, da die deutsche Tonspur nicht mehr aufzufinden war! Aber es gibt natürlich deutsche UT´s. Das Bild ist sehr sauber und die Boni mit Trailer, Fotos und Radiospot leider etwas dünn.

Dennoch – zusammen mit Universals gleichnamigen Film (in dem Claude Rains das Phantom spielte) - definitiv Klassikerstoff.

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion