Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 644 Gäste und keine Mitglieder online

Jack the RipperJack the Ripper

(I-On New Media)

 

Für mich die bisher beste Veröffentlichung des Kölner Labels I-On New Media ist dieser 3 stündige TV Thriller aus England von David Wickes. Der Film wird nie langweilig, besitzt genügend Härte und Action und ist einfach tierisch spannend. Außerdem ist der Streifen mit Michael Caine als Inspektor Abberlane und Lewis "Die Profis" Collins als sein Kollege Sergeant Godley von Scotland Yard hervorragend besetzt und in Nebenrollen glänzen Armand Assante als amerikanischer Schauspieler der in Tatverdacht gerät und Jane Seymour als ex Geliebte des Inspektors. Der Film hat seine ganz eigene Theorie wer Jack the Ripper wirklich gewesen sein könnte und ihr dürft mir glauben das man bis zum Finale nicht dahinter kommt wer die fünf Prostituierten abgeschlachtet hat. Die Kulissen und der Dreck des Londoner Viertels Whitechapel kommen glaubhaft und real rüber, überhaupt war das Ganze wohl eine sehr teure und aufwendige TV Produktion. Kann mir vorstellen das der Movie auch im Kino funktioniert hätte. Sauberes Bild (16:9 anamorp widescreen), Ton in D 2.0 & E 5.1, Pappschuber und als Extras eine kleine Doku, Audiokommentar, die Akte Jack the Ripper Infos, die original Totenscheine und Deleted Scenes mit anderen Darstellern. Der Film ist auf jeden Fall genauso geil oder sogar besser als "From Hell". Unbedingt Kaufen !

 

(Arno)


Musik News

Live Reviews

Movie News