Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 256 Gäste und keine Mitglieder online

The TeamThe Team

(Edel: Motion)

 

Drei Prostituierte wurden an aufeinander folgenden Tagen in Antwerpen, Berlin und Kopenhagen brutal ermordet. Jeweils durch einen Schuss ins linke Auge und es wurde ihnen ein Finger abgetrennt. Europol stellt zügig ein Ermittler Team zusammen, das wäre aus Dänemark Komissar Harald Bjorn (Lars „Wen Animals dream“ Mikkelsen), aus Deutschland die LKA Expertin Jackie Müller (Jasmin „Kokowääh“ Gerat) und die quirlige belgische Polizistin Alicia Verbeek (Verlee „Code 37“ Baetens). Die Spezialisten finden schnell heraus dass alle drei Frauen kurz vor ihrem Tod vom selben Journalisten interviewt wurden und somit ist der Typ natürlich der Hauptverdächtige. Doch als er fast umgebracht wird führt die Spur zu einem international agierenden Menschenhändler/Drogendealer namens Marius Loukauskis (Nicholas „Sennentuntschi“ Ofczarek), der kurz vor einer Karriere als Banker steht und damit ins seriöse Geschäftsleben wechseln will. Seine Organisation ist skrupellos und schreckt vor nichts zurück. Das Team muss alle Möglichkeiten nutzen diesen Schwerverbrecher dingfest zu machen. Für diesen Fall müssen die Ermittler sogar private Opfer bringen….

 

Eine spannende, starke Serie aus der Feder des Autorenpaares Mai Brostrom und Peter Thorsboe, die schon mit „Protectors“ voll überzeugten. Die Produktion dauerte über ein Jahr, acht Länder waren beteiligt und 10 Millionen Euro wurden investiert. Das sieht man dann auch – „The Team“ ist um Längen besser als der immer mieser werdende „Tatort“ und kann mit skandinavischen Krimis wie „Die Brücke“ oder „Kommissarin Lund“ mithalten. Die Darsteller sind klasse und die Story ist glaubwürdig, da man neben dem eigentlichen Fall auch das zerrüttete Privatleben der Hauptpersonen mitkriegt. Hier wurde echt alles richtig gemacht – ich hoffe es kommt noch mehr davon!

 

Die 8 Folgen (jeweils ca. 60 Min.) sind auf 4 DVDs verteilt. Das Bild ist TV mäßig astrein, der DD 5.1 Ton (Deutsch und mehrsprachig mit UT´s) natürlich auch. Im Bonusbereich gibt es ein Making Of und Features zu den Hauptakteuren.

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Bücher

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion