Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 204 Gäste und keine Mitglieder online

The Shark BoxThe Shark Box

(Splendid)

 

Der legendäre weiße Hai ruht schon lange auf dem Meeresboden, doch es gibt immer wieder mal lustige Hai Monsterfilmchen die einem an den Spielberg Klassiker erinnern. Klar, an den Großen kommt niemand ran, aber es macht tierisch Spaß diese B-Horrorfilmchen über bösartige Fische zu konsumieren. In der neuen „Shark Box“ von Splendid sind 2 DVD´s zum Thema enthalten:

 

SAND SHARKS

In dem idyllischen White Sands ist der Teufel los – oder besser der Hai los! Gerade wollte Jimmy Green (Corin „Parker Lewis“ Nemec), der nutzlose Sohn des Bürgermeisters, seinen schlechten Ruf mit einem Rockfestival direkt am Traumstrand verbessern, da tauchen Urzeit Haie auf die sogar im Sand schwimmen können!!! Solchen Biestern Einhalt zu gebieten ist für die örtliche Polizei, darunter auch Jimmy´s genervte Ex, quasi unmöglich! Deswegen wird die Meeresbiologin Sandy Powers (Brooke „Tochter von Hulk“ Hogan) angeheuert um herauszufinden wie man die Killer stoppt! Doch bevor der Chaot Jimmy mit ihr und ein paar weiteren Pappnasen den Kampf aufnehmen kann, werden erst mal dutzende Konzertbesucher und Anwohner von den „Sand Sharks“ gerissen….

Herrlicher Monster Trash mit billigen CGI Effekten! Aber macht genau deshalb absolut Spaß und versüßt jede feuchtfröhliche Fete.

„Halloween Night“ Director Mark Atkins hat den Klopper 2011 gedreht und garantiert Spaß dabei gehabt! Der amerikanische Streifen gehört definitiv zu der Sorte Tier Horror Flicks die man nicht ernst nimmt aber trotzdem guckt!

Die DVD hat gutes Bild und guten DD 5.1 Ton in D/E. Extras: Trailer.

 

SHARK ATTACK

Nach einem Seebeben rast ein tödlicher Tsunami auf die Küste des kalifornischen Tourismus-Idylls Malibu zu. Dadurch gibt es auch einen Riss in der Erde und hervorkommen tun böse Urzeit Haie die Bock auf Menschenfleisch haben. Am wunderschönen Malibu Strand tummeln sich Urlauber die Schwimmen, surfen, Party machen. Die Rettungs Schwimmerin Heather (Peta „Die Liga der außergewöhnlichen Gentleman“ Wilson) und ihr Team müssen die bedrohten Menschen nun in Sicherheit bringen. Doch nach der großen Flutwelle sitzt die sexy Blondine mit ihren Leuten selber fest auf dem Dach ihres Team – Häuschens. Und aussenrumm schwimmen die Killer. In der Nähe haben sich Hotelbau Architekten unter Leitung von Heather´s Freund in Sicherheit gebracht und die versuchen nun die in Not geratene Gruppe zu retten. Natürlich färbt sich das Wasser dabei kräftig rot….

„Askari“ Regisseur David Lister hat den spannenden Hai Thriller 2009 in Australien gedreht. Trashig ist er eigentlich nur ein bisschen, im Grunde aber ernster und härter als „Sand Sharks“. Die Spannungsschraube wird gut angezogen, die FX sind sauber und Peta Wilson kann eh was! Passt!

Die DVD hat gutes Bild und guten DD 5.1 Ton in D/E. Extras: Trailer.

Die beiden Discs sind in einer schön gestalteten Doppel Amaray Hülle für einen kleinen Preis zu haben! Bite ´em!

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Live Reviews

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion