Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 105 Gäste und ein Mitglied online

IllManorsIll Manors – Stadt Der Gewalt

(Koch Media)

 

London – mehrere Protagonisten, alle im zwielichtigen Milieu zuhause. Drogendealer, Cracknutten, Junkies sowie Klein und Großgangster. Ein missglückter Drogendeal führt zu einer Verkettung unglücklicher Zufälle und der Zusammenführung mehr oder weniger ähnlicher Schicksale. Es geht um Mord, Drogenhandel und Drogensucht, Menschenhandel und Zwangsprostitution und das nicht irgendwo in der dritten Welt, sondern mitten in einer der prosperierendsten Metropolen Europas.

 

„Ill Manors“ ist das Regiedebüt von Ben Drew. Man kennt ihn wohl als Darsteller aus dem sehr tristen und hoffnungslosen „Harry Brown“ mit Sir Michael Cain, der ein ähnliches Setting hatte. Außerdem hat sich der Regisseur auf der Insel auch als Rapper Plan B einen Namen gemacht und ist auch für den Soundtrack verantwortlich. Mit „Ill Manors“ hat Ben Drew oder Plan B eine überraschend gute und spannende Milieustudie geschaffen. Die Tristesse, die Anonymität, die Skrupellosigkeit und die Kriminalität einer Metropole werden auf eindringliche Weise dargestellt. Die unbekannten Schauspieler und unverbrauchten Gesichter schaffen es den Zuschauer in dem Episodenfilm zu fesseln und zu überzeugen. Muss ehrlich sagen, dass ich recht skeptisch an den Streifen ran gegangen bin aber die teils drastische und ziemlich realistische Inszenierung und auch der (muss man auch als nicht Rap Fan leider zugeben) doch sehr gelungene und passende Soundtrack belehren mich eines Besseren. „Ill Manors“ ist kein Loblied auf ein „Thug Life“, sondern vielmehr eine filmische Kritik auf die Ausweglosigkeit der britischen Jugend im 21. Jahrhundert.

 

Die DVD kommt mit gutem Bild und ordentlichem Sound in deutscher und englischer Sprache. Im Bonusbereich finden sich neben der obligatorischen Trailershow noch Interviews, einige deleted Scenes und ein Making Of.

 

(Zvonko)       


Musik News

Live Reviews

Movie News

Bücher

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion