Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 400 Gäste und ein Mitglied online

wölfeDeutschlands Wölfe

(Polyband)

 

Wölfe – scheue und erhabene Tiere wurden über Jahrhunderte in Deutschland gejagt und getötet. Die Leute haben den Schauermärchen die über den Urvater unseres liebsten Haustiers – den Hunden – zu viel Beachtung geschenkt. Isegrim, wie er im Volksmund gerne betitelt wurde, war so etwas wie der Staatsfeind Nummer 1. Irgendwann war er ausgerottet und in unseren Breitengraden nicht mehr auffindbar. Die Natur hat auf ihre Weise auf diesen Umstand reagiert. Zuviel (vor allem krankes) Wild in den deutschen Wäldern. Der Wolf als Öko Populationspolizei hat gefehlt. Und Irgendwann gegen Ende der 1990er Jahre hat sich wieder ein Wolf nach Deutschland verirrt. Dieser erste Wolf seit über 100 Jahren ist aus Polen nach Deutschland eingewandert. Grund zur Freude für jeden Wolfsfan und Tierliebhaber. Aber wie das so ist, wurden vor allem von der Springer Presse und von Trophäenjägern Ängste geschürt und das Märchen des bösen Wolfs den Menschen wieder ins Bewusstsein gerufen. Die interessante vierteilige Dokumentation „Deutschlands Wölfe“ probiert mit diesen Ammenmärchen aufzuräumen und das scheue Tier ins rechte Licht zu rücken. Man bekommt schöne und noch nie zuvor gesehene Bilder von frei lebenden Wölfen in Deutschland zu sehen.

Polyband bringt einmal ein interessantes Thema und schöne Tier und Naturbilder in das heimische Wohnzimmer. Die vier Dokumentationen kommen auf einer DVD die im schicken Pappschuber steckt. An Extras gibt’s es auf dieser Dokureise nur ein paar Trailer zum Thema Wolf.

 

(Zvonko)  


Musik News

Live Reviews

Movie News