Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 365 Gäste und ein Mitglied online

Swamp Devil - Der Fluch des MonstersSwamp Devil - Der Fluch des Monsters

(I-On New Media)

 

Melanie ist jung, hübsch und ziemlich alleine. Ihr Vater hat sie damals weggegeben als die Mutter tragisch ums Leben kam. Das Mädchen spricht deswegen schon lange nix mehr mit ihrem Dad, als sie aber eines Tages einen Anruf kriegt sie solle dringend in ihr Geburtsstädtchen Gibbington kommen, wird sie neugierig. Ihr Erzeuger steht nämlich im Verdacht einige Leute im Wald grausam umgebracht zu haben. Da er in seiner Hütte im naheliegenden Sumpf haust und man im Ort eh denkt er wäre durchgedreht, passt er als Täter gut ins Bild. Melanie macht sich mit Hilfe des seltsamen Schulfreundes Jimmy (er war es auch der sie angerufen hat) auf die Suche nach ihrem Papa. Es geschehen weitere Morde und es stellt sich heraus das in den Sümpfen ein grausames Monster umgeht - das Ganze hat auch mit dem damaligen Tod von Mel´s Mom zu tun und und nun ist es Zeit das Böse zu besiegen.....wer ist dieser Swamp Devil überhaupt? Der angeblich irre Daddy? Der Sheriff? Die komische Alte aus dem örtlichen Tante Emma Laden? Findet es heraus im trashigen Horror Sumpf des Todes!

 

Macht Spaß! Von der Produktionsfirma solcher Monster Movies wie "Wyvern" oder "Sea Bast" kommt dieser Horrorspaß von 2008. Regisseur David "Black Swarm" Winning hatte kein riesiges Budget um das "Ding aus dem Sumpf" gar von den Lucas FX Spezialisten oder so kreieren zu lassen, aber seine CGI Kreatur sieht trotzdem ganz cool aus. Und ein Wiedersehen mit Altstar Bruce "Lautlos im Weltall" Dern (als Melanie´s Dad) ist auch immer schön. Ich mag solche Monster Trash Dinger und hoffe das I-On New Media noch ein paar mehr davon in Deutschland veröffentlichen.

 

Bild und Ton (D 5.1 in D/E) sind gut, das Cover Artwork auch aber der Bonusbereich mit nur Trailern leider nicht.

 

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Bücher

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion