Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 644 Gäste und keine Mitglieder online

Sodom - Genesis XIXSodom - Genesis XIX

(SPV)

 

Ende November erscheint wieder ein neues Sodom Album. Als langjähriger Sodom Fan war ich sehr gespannt auf „Genesis XIX“, da es der erste Longplayer nach der Rückkehr von Frank Blackfire ist. Die „Out Of The Frontline Trench“ EP war ja recht vielversprechend, trotzdem war ich etwas skeptisch ob sich Blackfires‘ Rückkehr positiv auf die Band auswirken würde. Meine Befürchtungen haben sich zum Glück nicht bestätigt. Mit „Genesis XIX“ ist es Sodom gelungen das Flair alter Alben wie „Persecution Mania“ oder „Agent Orange“ mit modernem Sound und Riffing zu verbinden. Das hatte zwar auf der „Decision Day“ schon ganz gut geklappt, aber die neue Scheibe setzt noch mal einen drauf.

Besonders „Sodom & Gomorrah“ und der Titeltrack versetzen einen zurück in die guten alten Thrash-80er. „Nicht mehr mein Land“ überzeugt durch brachialen Blast im Wechsel mit eingängigen Mid-Tempo Riffs und einem Refrain der sofort im Ohr bleibt. „Glock`n`Roll“ und „Euthanasia“ sind typische Thrash Kracher mit geilem Groove, die gleich in die vollen gehen. Andere Songs wie „The Harpooneer“ oder „Waldo & Pigpen“ brauchen erst ein wenig Vorspiel bis es richtig zur Sache geht, überzeugen dann aber auch auf ganzer Linie. Wirklich enttäuschend ist keiner der Songs. Für mich lässt sich bei jedem Lied etwas finden, das Spaß macht. Dadurch wird „Genesis XIX“ auch beim zehnten Durchlauf nicht langweilig. Die Mischung aus alt bewährten Sodom Trademarks, was nicht zuletzt an Franks‘ Riffing liegt, und neuen Ideen hat einen hohen wiederspielwert. Auch der Sound weiß zu überzeugen.

Mit genug Druck und Rotzigkeit unterstreicht er die Songs perfekt. Auch der Gesang von Tom erweist sich als sehr abwechslungsreich. Es ist klasse zu sehen (bzw. hören), dass er auch nach über 30 Jahren noch an seiner Technik feilt und sich weiterentwickelt.

In seiner Gesamtheit ist „Genesis XIX“ damit eine Thrash Scheibe, die in allen Bereichen überzeugt.

 

Anspieltipps: Sodom & Gomorrah, Genesis XIX, Glock`n`Roll

 

(Larc)

 

www.sodomized.info

 


Musik News

Live Reviews

Movie News