Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 505 Gäste und ein Mitglied online

Bitterness_Cover.jpgBitterness – Dead World Order

G.U.C.

 

Auch auf Album Nummer sieben bleiben sich BITTERNESS absolute treu. Thrash Metal mit Abwechslung und einigen Death Metal Versatzstücken schallt absolut souverän aus den Boxen. Der Fuß wird öfter mal vom Gas genommen, die Bremse wird vereinzelt gar ordentlich  durchgetreten. Der Titelsong kriecht zum Beispiel fies und behäbig aus den Boxen, was die Band durchaus von vielen neueren, eher hektischen, Frickelkommandos abhebt. Wer die Jungs bisher mochte, macht mit „Dead World Order“ auch nichts falsch. BITTERNESS zocken sich auch nach knapp 20 Jahren mit viel Energie durch ihre Songs und zu meckern gibt es wenig. In „Let God Sort `Em Out“  wird etwas zu viel auf dem Hauptriff herumgeritten und das über 7-Minuten lange „Blood Feud“ könnte durchaus etwas kürzer sein. Manchmal habe ich auch den Eindruck, dass etwas zu viele Breaks zum Luftholen eingebaut werden. Da würde ich mir wünschen, dass bei ein bis zwei Songs etwas konsequenter nach vorne gespielt wird. Ansonsten krachen „A Bullet A Day“ oder „Idiocracy“ ordentlich ins Gebälk und machen Bock, die Haare kreisen zu lassen. Auch die Produktion ist schön saftig, nicht zu trocken und aufgeräumt, wie das heutzutage leider oft der Fall ist. Weiter so!

 

(Schnuller)

 

https://www.facebook.com/bitternessthrash/

 


Musik News

Live Reviews

Movie News