Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 487 Gäste und keine Mitglieder online

Dog eat Dog – Brand New BreedDog eat Dog – Brand New Breed

(Metalville)

 

In den 90ern waren die New Jersey Crossover Spezis von Dog eat Dog ein großes Ding! Single Hits wie „No Fronts“ waren damals in jedem Ohr das mit Body Count, Rage against the Machine oder Biohazard was anfangen konnte. In den 2000ern beschränkten sich die Jungs jedoch in erster Linie auf Konzerte und ließen es ruhiger angehen. Doch 2017 kam dann eine erst mal nur auf Konzerten verkaufte EP mit 4 Songs raus und die gibt es nun auch offiziell über Metalville Records aus Deutschland. Man hat noch ein paar Tracks mehr draufgepackt, dazu später – erst mal zu „XXV“, „Vibe Cartel“, Lumpy Dog“ und „Emoji Baby“. Das sind vier neue Tracks die alles beinhalten was die Band ausmacht. Groove, Metal Riffs, Hip Hop Parts, Ska und sogar Bläser! Kommt richtig gut, ist alles perfekt komponiert und hat Ohrwurm Qualität! John Connors Gesang ist immer noch absolut cool und wirklich alle vier Songs treten gut Arsch! Jetzt zum Bonus: da bekommen wir drei Unplugged Songs (darunter auch „Lumpy Dog“) die zeigen das die Vier sogar ohne Strom funktionieren und Entertainer Qualitäten haben. Am Schluss gibt es dann noch „XXV“ in stimmiger Live Version und so kommt die gut aufgemachte Digi CD auf 8 Songs. Auf jeden Fall zeigen die Dog eat Dog Mucker das mit ihnen noch zu rechnen ist und wenn ein volles Album kommt das so gelungen ist wie das neue Material dieser EP, dann kann nix schiefgehen…

 

(Arno)

 

https://www.facebook.com/dogeatdog.official/


Musik News

Movie News