Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 290 Gäste und keine Mitglieder online

The Unity – Rise
(Steamhammer/SPV)

 

Irgendwie kam das Debüt von The Unity gefühlt gestern raus und schon steht mit „Rise“ der Nachfolger in den Verkaufsregalen. Und was soll man sagen, war das Debüt eine Überraschung vor dem Herrn, denn es war nicht weniger als DAS Power/Melodic Metal Album 2017, fällt „Rise“ in keinster Weise ab. Zwar kann ich nicht unterstreichen was im Beipackzettel zur Promo steht, dass das neue Album das Debüt übertreffen würde, denn das würde den grandiosen Erstling herabsetzen, aber es ist eben auch nicht schlechter. Nach einem Intro geht’s mit „Last Betrayal“ direkt hymnenartig los und wird mit „You Got Me Wrong“ direkt noch getoppt. Wem The Unity noch kein Begriff ist dem sei gesagt, die Männer um die beiden Gamma Ray Mitglieder Henjo Richter und Michael Ehre liefern das ab, was der Fan gerne von Bands wie Masterplan usw. hören würde.
Eingängige Metalsongs, leicht vertrackt um nicht langweilig zu werden aber nachvollziehbar um direkt beim ersten Hören zu begeistern. Vielleicht war beim ersten Album noch mehr gute Laune vorhanden, wie hier bei „Welcome Home“ und hier herrscht eher etwas Schweremut mit, aber das tut den Songs keinen Abbruch. Volle Punktzahl, erneut!

 

(Röbin)

 

https://www.unity-rocks.com/


Musik News

Movie News

Bücher