Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 459 Gäste und keine Mitglieder online

www.acefrehley.comAce Frehley – Anomaly (Deluxe Edition)
(SPV/Steamhammer)
 
2009 veröffentlichte Ace Frehley sein erstes Soloalbum nach der Kiss-Reunion und dem erneuten Split. Nun erfreut sich “Anomaly” einer Wiederveröffentlichung und wurde zu diesem Zweck ein wenig aufgepimpt. Die Deluxe-Version greift auf ein erweitertes Artwork inklusive Live-Poster sowie auf ausführliche Liner Notes zurück. Aber das Interessanteste sind sicherlich die drei Bonustracks – ok, eigentlich nur zwei, denn “Pain In The Neck” ist nochmal als frühere und etwas langsamere Demoversion auf dem Silberling zu finden. Das Instrumental “Return Of The Space Bear” ist mit einigen Ace-Sprüchen versetzt, die den schrägen Humor des Gitarristen widerspiegeln. Bereits vorab als Download-Single veröffentlicht, ist “Hard For Me” das Highlight. Eine Nummer die kaum Ace-typischer hätte ausfallen können. Wer “Anomaly” bislang noch nicht kannte, darf hier gerne zugreifen, denn bereits die Originalscheibe war mit einigen Smashern wie der Ballade “Little Below The Angels” oder dem zackigen “Sister” gespickt und bietet exzellenten Schnodder-Hard-Rock.
 

Tracklisting:
1. Foxy & Free 3:41
2. Outer Space 3:46
3. Pain In The Neck 4:08
4. Fox On The Run 3:30
5. Genghis Khan 6:06
6. Too Many Faces 4:20
7. Change The World 4:08
8. Space Bear (extended) 5:37
9. A Little Below The Angels 4:14
10. Sister 4:46
11. It’s A Great Life 3:58
12. Fractured Quantum 6:17
13. Hard For Me (previously unreleased) 3:42 bonus track
14. Pain In The Neck (slower version, previously unreleased) 4:46 bonus track
15. The Return Of Space Bear (first time on CD) 5:47 bonus track

 

www.acefrehley.com

 
(Hansy)
 
 

Musik News

Movie News