Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 328 Gäste und keine Mitglieder online

AfterAll_WavesOf.jpgAfter All – Waves Of Annihilation

NoiseArt Records

 

Das letzte Album “Dawn Of The Enforcer” hat schon eine kleine Kurskorrektur, hin zu etwas old-schooligem Sound angekündigt. Das ist unter anderem ein Verdienst von Sänger Sammy Peleman, der sich eher an melodischen Bay Area Helden im Allgemeinen und John Cyriis von Agent Steel im Besonderen orientiert. Agent Steel sind auf „Waves Of Annihilation“ ebenso allgegenwärtig, wie die, ebenfalls aus Belgien stammenden Target, die in den 80ern zwei coole Thrash Alben veröffentlicht haben. Die Produktion ist, passend zum Songmaterial, ebenfalls etwas basischer ausgefallen und bildet mit dem Ed Repka Cover ein gelungenes Paket für jeden, der auf melodischen Thrash steht. Das Gitarrenduo Van Damme / Depree, das seit der Gründung für die Riffs verantwortlich ist, lässt auf dem neunten (!) Album nichts anbrennen und rifft sich abwechslungsreich durch die 10 Songs. Speedgranaten wie „Rejection Overruled“ oder „First Class Terror“ haben es in sich und machen mächtig Laune und das abschließende „Destructive Force“, mit seinen geilen Screams, treibt einem Freudentränen in die Augen. Well done!!!

 

(Schnuller)

 

http://www.afterall.be/


Musik News

Live Reviews

Movie News