Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 147 Gäste und keine Mitglieder online

Gold –No image
(Van)
 
Mit dem Debüt wurde ich seinerzeit überhaupt nicht warm, bei „No image“ ist das gänzlich anders. Und das obwohl mir female-fronted Okkult Rock inzwischen weit mehr auf die Klöten geht als zu Zeiten des Debüts. Aber Gold passen eben auch nicht wirklich in diese Schublade. Goldkehlchen Milena Eva ist nicht die typische Gothic-Schickse und klingt mit ihrem mal betörenden, mal abgeklärten, mal fast knabenhaften Gesang auch nicht so. Zudem sorgt ex-The Devils Blood Gitarrist Thomas Sciarone und seine Truppe für eine doch überraschend knackige, um nicht zu sagen harte und hitzige instrumentale Basis.
 
Stilistisch pendelt man dabei zwischen lärmigem Indierock, postigem Zeugs und Dark Rock, wobei der Fünfer immer den eigenen Ausdruck und eine ungeheure Frische über genretypisches Vokabular stellt. Und genau das macht „No image“ zu einem aufregenden Album, das man tunlichst nicht mit dem ganzen Retrokrams in einen Topf stecken sollte. Entweder hatte ich bei dem Debüt was auf den Ohren oder Gold haben sich massiv gesteigert.   
 
(Chris) 
 

Musik News

Movie News