Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 334 Gäste und keine Mitglieder online

The Spirit Cabinet -Hystero epileptic possessed
(Van)
 
Dass hier der Urfaust-Sänger mitwirkt, lässt Freunde des kultivierten Missklangs sicher aufhorchen. Zu hören gibt’s hier keinen zwangsjackentauglichen Black-Ambient-Doom, aber dennoch ziemlich obskuren Kram. „Hystero epileptic possessed“ bietet eine höchst eigenwillige – man könnte auch sagen kauzige – Mischung aus Okkult Rock, Doom, Black Metal und NwobHM. Die Songs sind oft getragen, selten treibend, manchmal ins Schwarze (sehr überraschend im epischen „Hexenhaus“, äußerst gelungen in „Convulsions“) driftend, wirken trotz der abenteuerlichen Mixtur aber nie beliebig.
 
Stilistisch wäre das Album damit ausreichend eingeordnet, entscheidend ist letztlich aber das kompositorische Niveau und die Umsetzung und da liefert die holländische Nostar-Truppe - unter anderem sind noch Musiker von Cirith Gorgor und Hooded Priest am Werk - ziemlich famos ab. Übrigens auch gesanglich, Urfausts Wilhelm gefällt und überrascht mit rau melodischem Klargesang, der  selten aber effektvoll von biestigen Screams abgelöst wird.  
 
(Chris)
 

Musik News

Movie News