Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 383 Gäste und keine Mitglieder online

The Styx Shipping Society – Auf aschegrauen StraßenThe Styx Shipping Society – Auf aschegrauen Straßen

(Eigenproduktion)

 

Hinter dem ungewöhnlichen Bandnamen hätte ich ja alles vermutet – nur keinen Black Metal. Wobei Black Metal alleine den Sound der Styx Shipping Society nur unzureichend beschreibt. Ruhige, atmosphärische Momente stehen rasanten Ausbrüchen wie hohe Felswände gegenüber. In der Kluft dieser beiden Extreme findet man immer wieder im Mid-Tempo angesiedelte Parts, die (begünstigt durch die erstmals deutschen Texte) sehr stark an Eisregen erinnern.

Das textliche Konzept (Cormac McCarthys „The Road“ bildet die Grundlage) wirkt für „Auf aschegrauen Straßen“ mehr wie eine Bürde denn wie eine Ergänzung. Der Wunsch, dem Album möglichst anspruchsvolle Lyrik zu verpassen geht nicht immer auf und wirkt an vielen Stellen schlichtweg überambitioniert. Das gilt auch für viele Songstrukturen, was insofern überrascht, da „Auf aschegrauen Straßen“ bereits das vierte Album der Band aus Bayern ist und man der Truppe etwas mehr Fingerspitzengefühl zurechnen müsste.

 

So bleibt dieser Erguss eine zwiespältige Sache, die ihre besten Momente unter einem Berg von Ehrgeiz und Anspruch begräbt.

 

(Michael)

 

www.TheStyxShippingSociety.de


Musik News

Movie News