Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 223 Gäste und keine Mitglieder online

Amorphis – Under The Red CloudAmorphis – Under The Red Cloud

(Nuclear Blast)

 

Ich muss zugeben, Amorphis haben mich in den letzten Jahren mehr und mehr gelangweilt. Die Finnen haben sich irgendwo in den Knöchellangen Dreadlocks ihres Sängers verfangen und mehr und mehr gleichwertig solide/öde Kost abgeliefert.

Die Dreads sind nun ab – und damit auch die böse Routine?

 

Der Beginn von „Under The Red Cloud“ lässt Gutes erhoffen! Leicht progressiv angestrichen entwickelt sich der Song in eine Art Enslaved für Softies (im positiven!). Auch das härtere „The Four Wise Ones“ geht gut ins Ohr, ebenso „Bad Blood“ mit seinem typischen hart/weich Wechselspiel.

Der Growl-Anteil ist insgesamt erfreulich hoch und die Band klingt mutiger als zuletzt. Gelungene Experimente wie die orientalischen Melodien („Death Of A King“, „Enemy At The Gates“), der dominante Folk-Bezug in „Tree Of Ages“ (klingt deutlich nach der Hauptband des von Eluveitie eingeladenen Gastes Chrigel Glanzmann), die schwarzen Sounds in „Dark Path“ oder das Duett in „White Night“ hätte ich der Band nicht mehr zugetraut, was „Under The Red Cloud“ zu einer echten Überraschung für mich macht, das die Band wieder ein ganzes Stück weiter interessant gestaltet.

 

(Michael)

 

http://amorphis.net/


Musik News

Interviews

Live Reviews

Movie News