Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 499 Gäste und keine Mitglieder online

Blind Guardian - Twilight Of The GodsBlind Guardian - Twilight Of The Gods
(Nuclear Blast)

 

Es gab eine Zeit, da waren Blind Guardian für mich mit Abstand meine Lieblingsband. Die Zeit ist leider lange her, dennoch habe ich nie die Hoffnung aufgegeben, dass die Krefelder wieder dahin zurück kehren. Aber die Hoffnung schwindet immer mehr.
Die Single "Twilight Of The Gods" bietet mit dem Titeltrack nur eine neue Nummer, um aufs kommende Album neugierig zu machen, hinterlässt bei mir aber nur einen "Naja"-Eindruck. Klar, der Song peitscht gut wie in alten Zeiten nach vorne los, die moderneren Elemente, die seinerzeit mit "Fly" anfingen sind ebenfalls vorhanden und neben filigranen, typischen Solo Parts gibt's auch einen melodischen Refrain. Aber wiedermal spüre ich nichts von der alten Magie, die Blind Guardian mal transportierten und die sie für mich das letzte Mal mit dem Epos "...And Then There Was Silence" hervorzauberten. Ich habe den Track wirklich mindestens zehn Mal an verschiedenen Tagen gehört, sobald dieser aus ist, kann ich fast nichts mehr wieder geben und am nächsten Tag ist dieser völlig vergessen. Fans, die mit den letzten Scheiben warm wurden werden wohl auch hier ihre Freude dran haben, alle anderen können wie ich nur darauf hoffen, dass auf dem Album dann doch bessere Lieder zu finden sind.
Auf die Maxi haben es dann noch die Live Versionen von "Time Stands Still" und "The Bard's Song - In The Forest" geschafft. Ersterer zeigt richtig schön auf, wie geil die Truppe mal war und beim Barden fragt man sich langsam, wie viele Versionen es von diesem Gassenhauer noch braucht - auch wenn er für viele immer noch mit das Highlight eines BG Konzertes darstellt.
Also, abwarten auf 2015 und still und heimlich weiter hoffen....

 

(Röbin)

 

http://www.blind-guardian.com/


Musik News

Live Reviews

Movie News