Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 320 Gäste und keine Mitglieder online

Malrun – Two ThronesMalrun – Two Thrones
(ViciSolum)

 

Irgendwie tu ich mich schwer mit der dänischen Band Malrun, die bereits ihr drittes Album veröffentlichen. Einerseits gibt’s da markante Melodien, ordentlich dick fette Riffs und auf die Millisekunde abgestimmte Breaks und dazu einen erstklassischen Gesang, der noch mehr Melodien mitbringt.
Anderseits aber ist die Produktion dermaßen modern, die Riffs ebenso exakt präzise und die Doublebass ohne jegliches Manko, dass es einem in der heutigen Zeit schwer fällt zu glauben, dass hier jeder Ton von Musikern aus Fleisch und Blut eingespielt wurde. Das mag heutzutage zwar üblich sein, klingt hier aber wirklich sehr Computergesteuert. Und dazu kommt ein Punkt, bei dem ich so nie gedacht hätte, dass mich dies mal stören könnte: Die Melodien sind so dermaßen prägnant und ständig melancholisch, dass mir nach 5-6 Songs vor lauter Herz Schmerz bald die Galle hochkommt.
Das mag für Deprisuchende Emos ja ok sein, aber ohne die harten Gitarren hätten wir es hier mit lupenreinem Teenie-Pop-Weltschmerz zu tun. Und diese zwei Punkte so extrem gepaart, sorry, das ist einfach nicht die Art von Metal die mir gefällt.
Zwar bleiben Songs wie „Light My Way“ fett im Ohr und losgelöst vom Rest gefallen da wirklich einzelne Stücke, nur komplett ist mir das einfach zu viel.
Metalcore Anhänger, die mehr auf die melodische Stimme denn Gebrüll stehen sollten mal reinhören, Leute die organischen Sound bevorzugen einen großen Bogen drum machen.

 

(Röbin)

 

http://malrun.dk/newsite/

 


Musik News

Movie News